STAMMTISCH der DFG Nord jeden zweiten Dienstag im Monat um 18 Uhr außer im Sommer.
(Juni, Juli und August sind unsere Ferienmonate. Im Dezember nur pikkujoulu-Feier zum jeweils extra angegebenen Termin.)
Ort: Restaurant REMTER, Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12


 

12.12.2017   Dienstag  18.30 Uhr

pikkujoulu-Weihnachtsfeier der DFG Nord e.V.

Handwerkskammer Hamburg, 3. Stock, Holstenwall 12

Für das musikalische Ambiente sorgt das Damen-Trio "Samt & Saitig" aus dem Kreis Steinburg.

Näheres unter: www.samtundsaitig.de

 

Das große finnische Weihnachtsbuffet mit Schinken und all den bekannten Leckerein wird natürlich nicht fehlen sowie unsrere bekannte Weihnachtstombola mit tollen Sachpreisen, Reisegutscheinen etc.

Auch der Weihnachtsmann hat sein Kommen wieder zugesagt.

 

Eintritt: 20 € (Bezahlung an der Kasse vor dem Saal)

 

Anmeldungen bis 06.12.17 unter dfgnord@t-online.de oder markku.nurminen@finnhansa.de

oder telefonisch unter 0151 555 66 969.


 

01.12.2017   Freitag   18 Uhr

Jubiläumskonzert 135 Jahre Hamburger Männerchor Adolphina

anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Republik Finnland

Einladungs- und Infoplakat als PDF-Datei.

Download
Adolphina_JubiKonzert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 655.2 KB

14.11.2017   Dienstag   18 Uhr

DFG Nord -Stammtisch im Restaurant REMTER

Handwerkskammer Hamburg, Holstenwall 12


 

27.10.2017   Freitag   20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) Laeiszhalle Hamburg mit Vesa-Matti Loiri

Das Jubiläumskonzert des Jahres am 27. Oktober 2017 in Hamburg - einmalig in Deutschland!

Eine Kultfigur der finnischen Unterhaltungskunst der letzten 50 Jahre und heute der primus inter pares als Sänger von Gedichten Eino Leinos und anderer Sonderinterpretationen der finnischen Seele - der Superstar Vesa-Matti Loiri gastiert auf Einladung der DFG Nord zum ersten Mal in Deutschland in der Laeiszhalle zum 100-jährigen Jubiläum der Unabhängigkeit Finnlands.

Über 70 Filme, 34 Schallplatten und eine unzählige Anzahl an Theater- und Fernsehproduktionen sind eine Herausforderung, den Werdegang von Vesa-Matti Loiri in einer Kurzvorstellung nur einigermaßen wiedergeben zu können.

Vesa-Matti Loiri kann wohl als legendärster Unterhaltungskünstler Finnlands bezeichnet werden. Er ist Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, Komiker, Sänger, Musiker - und gar ein Philosoph.

Seine Karriere dauert schon seit 55 Jahren an. Reichlich über eine Million Schallplatten (außergewöhnlich in Finnland) sind verkauft worden, alleine in diesem Jahrtausend schon über 600.000. Mehrere Jussi- und Emma-Preise (die höchsten finnischen Film- und Musikpreise) und viele andere Auszeichnungen sind ihm zuteilgeworden. Niemand in Finnland ist in einem so breiten Spektrum aufgetreten wie Vesa-Matti Loiri. Seine außergewöhnlichen Erfolge reichen von unvergesslichen Sketch-Rollen bis zu höchstprofilierter Kunst sowohl im Theater und Film als auch in der Musik.

Das Konzert besteht weitgehend aus Kompositionen zu Gedichten des finnischen Schriftstellers und Dichters Eino Leino (1878 - 1926). Eino Leino gehört zum Kern der goldenen Zeit der finnischen Kulturgeschichte. Die Interpretationen von Vesa-Matti Loiri haben diese Lieder sowohl in Konzertsälen als auch in Karaoke-Bars heiß geliebt gemacht. Diese Musik durch Vesa-Matti Loiri ist im besten Sinne des Wortes nationales Kultureigentum in Finnland geworden.

Darüber hinaus werden bekannteste Volkslieder und -melodien aufgeführt. In dem Konzert vereinigen sich die tiefgründige Textanalyse von Vesa-Matti Loiri und seine außergewöhnliche Begabung, den Mitmenschen zu berühren und in seinen Bann zu ziehen. Die Tonsprache von Peter Lerche als Begleiter mit der Gitarre atmet mit dem Text, die Klangwelt ist fantastisch und reich. Das Publikum scheint oft verblüfft darüber, ob all jene Töne wirklich nur aus einer Gitarre entstammen können.

Die Kernbotschaft ist die Liebe zu Finnland: zu der Sprache, zu der Natur und zu dem Menschen.

 

Download
Vesa-Matti Loiri -Konzerteinladung_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

23. und 24. Oktober 2017

Finnisch-Deutsches Historikerseminar in der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg

Traditionelle Partnerschaft oder "Waffenbrüderschaft"

Neue Forschung zu den deutsch-finnischen Beziehungen im Zeitalter der Weltkriege

 

Wegen des kurzen Vorlaufs ist die Anmeldungsfrist bis Freitag, 20.10.17, 12 Uhr, verlängert.

Bitte geben Sie auch an, ob Sie zu dem Abendkonzert am 23. kommen können, und denken Sie daran, einen Personalausweis mitzuführen.

Anmeldungen mit Name und Adresse bitte an Dr. Robert Schweitzer unter robschweitzer@yahoo.com oder 0172 9295764 gerrn als SMS.


 Das Programm bitte mit der PDF-Datei öffnen.

Download
Finnland_Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

17.10.2017   Dienstag   19 Uhr

Das LOISTO-Quartett aus Finnland musiziert in der

finnischen Seemannskirche in Hamburg, Ditmar-Koel-Str. 6

Download
Loisto_Plakat_Web_A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

05.05.2017   Freitag   19.30 Uhr

KONZERT mit der Gruppe TUULETAR Vocal Folk Hop Band aus Finnland

Ort: Kulturhaus Süderelbe in Neugraben bei Hamburg

Eintritt 10 €
Im Vvk: Kulturhaus, FitHus, Theaterkasse SEZ*
und Ticketshop* Phoenix-Center Harburg (*zzgl. Geb.)
Abendkasse: 13 €

Am Johannisland 2, BGZ Süderelbe, 21147 Hamburg (Direkt am S-Bahnhof Neugraben)
Tel. 7967222, Mail: info@kulturhaus-suederelbe.de, www.kulturhaus-suederelbe.de

Download
PlakatTuuletar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 590.2 KB